RSS

Bezirksoberliga Herren Senioren (Seite 6)

Gehe zur Zeite: 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • RSS

44 commentaires:

Zo hat gesagt…

UBC 2 gewinnen mit ca. 20 Punkten.
Allerdings waren beide Teams nicht mit dem gesamten Kader da (beide mit sieben Spielern). Denke die spielentscheidende Situation war die Disqualifizierung vom Ami von den Korbjägern. Danach drehte zwar Pano auf und hielt die Korbjäger somit quasi im Alleingang im Spiel. Aber im letzten Viertel stellte sich UBC darauf besser ein und gewann dann doch noch deutlich.
So wie ich das mitgekriegt hab, hat der Ami (Korbjäger) 2 unsportliche Fouls in kurzer Zeit bekommen und deswegen disqualifiziert. Aber nur für das Spiel. Sollte nä. Woche gegen uns (Hi) wieder dabei sein. Außerdem hat der gute Jugo (Milutin) gefehlt. Aber wohl auch nur für dieses Spiel... Abwarten ;-)

Anonym hat gesagt…

Wäre Pano nicht da gewesen hätten die Korbjäger höchstwahrscheinlich mit 40 Pkt verloren. Er hat alles spannend gehalten, hat auch geile Körbe getroffen.Sehr sehr schade das sich ilja verletzt hat wo die Korbjäger mit einem 10 : 0 run geführt haben.Die unsportlichen von den Ami waren ein Witz....glaube der Schiri wollte sich da nur wichtig machen.Aufsteigen werden sie aber...

Anonym hat gesagt…

genau. nichts weiter ist der lebenssinn und die intention eines jeden schiedsrichters. spaß macht pfeifen nämlich nur dann, wenn du eine mannschaft so richtig verars... kannst und mit Us und Ts unberechtigter weise um dich wirfst. würde das nicht so ein spaß machen, dann wären die refs einfach spieler

Anonym hat gesagt…

korbjäger eingestürzt nach dem aus von ilja und dem ami...auf dem video sieht es mir auch nicht gerade nach dem disquali foul aus...
ilja in der ersten halbzeit ein gutes spiel. hätte es mit dem ami und ihm am ende anders ausgesehen?

yodro hat gesagt…

ich war der beste!

Anonym hat gesagt…

was hat ilja?

Anonym hat gesagt…

Auf dem Video sieht es aber nach einem Disqualifizierenden aus. Beide Arme oben = Disqualifizierendes Foul und nicht das 2te Unsportliche für nen Spiel Sperre. Müsste eigentlich ein Bericht folgen. Also mal abwarten was da kommt. Auf dem Video ist schlecht zu erkennen, was genau passiert ist, also würde ich mal die Kirche im Dorf lassen und hier nicht solche Anschuldigungen gegenüber den SR machen. Die beiden SR haben auf dem Video nen fähigen Eindruck gemacht und Heiko pfeifft auch höherklassig. Wenn sich manche denken, dass Sie genauso meckern und fluchen können wie mit den "normalen" BezirksSR, dann haben die sich leider getäuscht. Spätestens nächstes Jahr sollten sich KORB und UBC bisl am Riemen reissen. Können doch beide guten, attraktiven Ball spielen.

Anonym hat gesagt…

wer is denn der 10er auf seiten der korbjäger ??
hab das spielleide rnicht gesehen aber muss sagen dass es so aussieht, als ob der ball beim ubc doch sehr gut gelaufen ist..wobei die korbjäger doch immer eher durch einzelaktionen zu den korberfolgen zu kommen scheinen...das ist mir sowieso schon öfter aufgefallen. ist nur die frage wie sie dann noch mit besseren verteidigungen von stärkeren oberliga mannschaften zurecht kommen...

Zo hat gesagt…

zur Disqualifikation...
Also ich war in der Halle und so wie ich es gesehen habe hat Heiko zuerst ein unsportliches Foul angezeigt, und weil der Spieler kurz zuvor schon ein unsportliches bekommen hat, hat Heiko ihn dann rausgeschmissen (also beide Fäuste hoch).
Aber falls doch ein Bericht und eine Sperre folgen sollten, dann wäre mir das auch recht... ;-)
Ich denke mit den zwei Spielern (Ami und Ilija) wäre es knapp geblieben, aber ich hab UBC2 einen Tick besser gesehen.

Anonym hat gesagt…

Kenne den 10er auch irgendwo her. Glaub der war mal
richtig gut. Habe schon zwei Spiele von ihm gesehen und der trifft auch alles beim warm machen wird aber nie so richtig angepasst im Spiel. Glaub nicht das der noch lange Lust hat da mitzuspielen, wenn der keine Bälle bekommt. In der D ist er aber immer gut. Zum spiel - Korbjäger haben Pech gehabt (Verletzungen und D-Foul) und ubc hat im richtigen Moment die 3er getroffen!

ilja dojeschwili hat gesagt…

unser 10er ist heiko pieszak...quoten-"deutscher" und gelegenheitsmodel

aleksandar rogic hat gesagt…

was hier von einigen leuten geschrieben,spekuliert,philosophiert oder einfach nur erfunden wird ist sehr amüsant!

ich danke dem poster,der mich aus welchem grund auch immer zu dem kreis der bolh mannschaft der korbjäger dazuzählt,leider bin ich seit 2 jahren verletzt und spiele nicht für die korbjäger.

ich werde mich nicht an den posts,spekulationen,theorien bzw. märchen beteiligen.

mich würde es nicht wundern,wenn manche hater in ein paar jahren auch bei uns auf der tribühne sitzen würden und die korbjäger lautstark anfeuern würden.

ein großer dank gilt an pano,jodro und ilja,die meiner meinung nach alles richtig gemacht haben.

sportliche grüße und bis zum nächsten jahr in der ol.

Anonym hat gesagt…

wer ist eigentlich pano von dem hier gesprochen wird?

Anonym hat gesagt…

wenn du dich nicht in der basketballszene auskennst, zumindest in der bol, dann bist du hier falsch!!!

Anonym hat gesagt…

richtig, die seite ist nämlich nur für bolh-hannover-insider gedacht. und wer da so große namen wie pano nicht kennt, der ist sowieso ungebildet und doof...

pano ist der aufbauspieler der hannover korbjäger. hat bis zur letzten saison noch beim cvjm in der 2.regio gespielt.

Anonym hat gesagt…

...und sowieso nen dufter Typ...

Anonym hat gesagt…

Ich frage mich wer von den Verantwortlichen im Bezirk so unaufmerksam war.

Beim Hinspiel wurden die SR
Oehr und Lohmueller
angesetzt und das Spiel war stark !
Vom gespielten Basketball und auch von den Refs.

Zum Rückspiel indem der Tabellenersten gegen den Tabellenzweiten spielt wird wieder
Herr Lohmüller
eingesetz. Alles Super.

Der zweite SR ist ein Nachwuchstalent für die Schiedsrichtergarde 2015.

Es ist mir nicht verständlich, warum bei einem Spiel zwischen diesen Vereinen, wo es offensichtlich ist, dass sich beide Seiten nicht unbedingt mögen, ein Schiedsrichter eingesetzt wird, der dieser Herausforderung noch nicht gewachsen ist.

Gut, es muessen auch mal SR mit wenig Erfahrung dieselbige bei einem brisanten Spiel machen.

Ich persönlich fand diese Ansetzung allerdings sehr merwürdig.

Herr Lohmüller hatte nämlich alle Hände voll zu tun und musste so manches Mal den jungen SR "schützen" .
Bei einem SR Gespann wie dem von der Hinrunde wäre wahrscheinlich mehr auf Augenhöhe gepfiffen worden.

Ich finde es schade. Fertig !

Anonym hat gesagt…

Wo ist das Problem, dass ein Regionalliga Schiedsrichter mit einem unerfahrenen dieses Spiel pfeift? So kann der junge gleich erfahrungen sammeln, ist aber auf der "sicheren Seite", da er eben den "Alten Hasen" dabei hat. Dass es die Konstellation aus dem Hinspiel nicht gabwar doch abzusehen, oder glaubst du, dass ein Bundesliga Schiedsrichter noch einmal (laut seiner Aussage hatte er extra für dieses Spiel kein Bundesliga-Termin freigegeben) für ein Bezirksoberliga-Spiel sich frei nimmt? In Hannover gibt es leider einfach zu wenig gute, die dafür in Frage kommen (z.B. C.Lukas, D.Sirowi, J.Hermerding) und diese haben zumeist andere Spiele in der Regionalliga oder Oberliga zu pfeifen.

Anonym hat gesagt…

irgendetwas ist beim spielberichtsbogen zum spiel der korbjäger gegen hildesheim in die hose gegangen. es wäre echt witzig, wenn nun auch die korbjäger ne wertung bekommen würden...wie sähe es dann eigentlich aus? dann wieder ubc vorne, wegen direkter vergleich?

Zo hat gesagt…

Also das ist mal mehr als unwahrscheinlich. Denke nicht, dass man dafür eine Wertung kriegt. Sind nur die Spalten für Heim und Gast in der 2. Reihe des Bogens vertauscht wurden. Außerdem hatten wir es in der Hand das Spiel zu gewinnen. Unsere langen habe den Korbjägern ganz schön eingeschänkt, häufig auch per Dunking. Allerdings haben wir in der entscheidenden Phase, nach der 1 Punkte Führung im letzten Viertel, mal wieder die Nerven verloren und viele dumme Fehler gemacht. Und Pano und Markus haben wir leider auch nie in den Griff bekommen. Am Ende eine verdiente 14 Punkte Niederlage, auch wenn das Spiel eigentlich immer eng war.

Philipp hat gesagt…

An den Poster mit der Kritik an der SR-Ansetzung....
Ich nehme mal an, dass du ein Anhänger der Korbjäger bist insofern wundert mich dein Post nicht.

Ich würde Dir jedoch raten mal auf dem teppich zu bleiben. offensichtlich schätzt du Deine Leistungshähigkeit bzw Eure oder von mir aus auch die Leistung beider Mannschaften deutlich höher ein als sie ist. Du führst Dich ja auf als wärt ihr schon in der Regionalliga. Aber es war einfach nur ein BOL Spiel. Nicht weniger, aber vor allem auch NICHT mehr. Spiel 1. gegen 2. hin und her. Wenn man deiner Argumentation der Bedeutung des Spiels geht müsste auch das Spiel letzter gegen Vorletzter mit hochrangingen SR gesondert ansetzen. Ich weiß gar nicht was Du willst, ihr habt nen SR angesetzt bekommen, der eigentlich viel zu gut ist für diese Liga.
Ihr hättet auch zwei C-Schiedsrichter bekommen können, die beide gerade mal zwei jahre pfeifen. Und ich bin mir sicher, dass ein Heiko Lohmüller (man mag über ihn denken was man will. Mein Freund wird er sicher nie) alleine die Partie besser im Griff hat als
viele andere Schiedsrichter mit Partner.

Also mal die Kirche im dorf lassen und daran denken, dass ihr nur BOL spiel.

Anonym hat gesagt…

@ Phillip,

Annehmen heisst nicht Wissen !

Ich kritisiere nicht die Ansetzung und schon gar nicht die Qualität der Schiedsrichter !

Lediglich die Ansetzung der Schiedsrichter finde ich als merkwürdig.

Sicher richtig ist auf jeden Fall, dass auch der Bezirk zu wenig "GUTE" Schiedsrichter hat.

Auch ein C-Schiedsrichter kann mit all seinen Fähigkeiten eine Partie klasse pfeiffen. Ich empfinde den "Rang" nicht als Wertung der Qualität.
Wenn dies so verstanden wurde,
Verbeuge ich mich vor der Leistung aller Schiedsrichter die es auf der ganzen Welt gibt.

Wer von uns beiden müsste denn zurück auf den Teppich kommen ? Wenn sich einer von uns beiden anhört als wäre er drei Stockwerke höher, dann ich bin ich das nicht.

Cheers.

Philipp Z. TKH hat gesagt…

Ey Leute, da Philip, Phillip, Philipp, Filip oder wie auch immer seit den Siebzigern bei vielen Eltern ein überaus beliebter Name ist macht es keinen Sinn diesen über jeden Post zu schreiben. Das Problem ist, alleine ich kenne schon mindestens 7 Phil..s die irgendwo in Hannover Basketball spielen. Man löst damit also nicht das Problem der Anonymität. Viel schlimmer, man bekennt sich letztlich auch zu nix. Es ist also das Gleiche wie keinen Namen hinzuschreiben. Zudem nervt die Vorstellung, dass dieser oder jener dann eben mit diesem oder jenem Kommentar in Verbindung gebracht wird. Gestern bin ich angesprochen worden, warum ich denn so einen Scheiß poste und was mir überhaupt einfällt über Dinge zu sprechen von denen ich keine Ahnung habe??!! Also, wenn jemand seine geistigen Ergüsse unterschreibt, dann bitte eindeutig, Danke!
Gruß
Philipp Z TKH

Zo hat gesagt…

Was ist eigentlich mit Langenhagen los? (Vor-)Verlegen erst das Spiel gegen uns von Sa. auf Mi. (gestern) und kommen dann einfach nicht. Und jetzt höre ich ist das Spiel erst in einem Monat... komische Sache.

Anonym hat gesagt…

Müsste dann Langenhagen nicht eine Wertung bekommen?

Zo hat gesagt…

Tja, war wohl irgendwie ein Missverständnis. Als die Anfrage kam, dass SCL das Spiel verlegen will, waren wir damit einverstanden, das Spiel vorzuverlegen auf Mi. den 25. Dass das Spiel jetzt wohl auf Mi. den 25. März (vor-)verlegt wurde, ist irgendwie komisch...
Am liebsten wärs mir, wenn wir einfach am Sa. spielen wie geplant, ohne großes hin- und her- verlegen!

Hendrik Oehr hat gesagt…

Wir (Lehrter SV) haben von Langenhagen eine Anfrage bekommen, dieses Spiel zu pfeifen. Die Anfrage bezog sich aber auf den 25. März, also nehme ich mal an, dass das Spiel auch ordnungsgemäß verlegt wurde und an diesem Termin stattfindet. Die werden das mit Sicherheit nicht auf gestern verlegt haben, denn da hat Langenhagen bereits in Luthe gespielt (und verloren, nur nebenbei).

Zo hat gesagt…

Jau,
das hab ich auch gesehen, dass gestern schon ein Spiel für SCL angesetzt war. Ich gebe auch nur das wieder was unser Couch uns erzählt hat. Da muss er wohl was missverstanden haben. Abwarten, ob es beim 25. März bleibt. Aber mich würde ja mal interessieren, was gegen kommenden Samstag gesprochen hat? Verletzung oder Krankheit kann es ja nicht sein, da sie gestern ein Spiel gemacht haben...

insider hat gesagt…

langenhagen hat gestern zwar gespielt aber nicht gesund... was aber trotzdem unter aller sau war.

arbeitstechnisch sind ein paar leute nicht da. einige sind krank oder verletzt sagte man mir.
das das spiel am 25.3 sein soll habe ich aber auch gehört, glaube da gab es einfach verständigungs probleme.

um mal weg vom ubc und den jägern zu kommen. wie seht ihr den abstiegskampf jetzt? langenhagen cvjm und hildesheim spielen ja alle noch gegen einander soweit ich weiss...

Anonym hat gesagt…

hey zo, ich hoffe du hattest diese (falsch-)info von deinem coAch, und nicht von deiner couch... ;-)

Zo hat gesagt…

Hehe, stimmt! Die Info hätte aber auch von meiner CoUch sein können, hat ja eh nich gestimmt...
Zum Abstiegskampf: Hab ich ja schon mal geschrieben, das die bescheuerte Wertung gegen TVB (eigentlich haben wir das spiel gewonnen) uns den direkten Vergleich gegen jedes Team verlieren läßt und somit schlecht aussehen läßt.
Ansonsten ist aber noch einiges drin... am Ende kann es nur eine Mannschaft von den dreien schaffen die liga zu halten, soviel is klar ;-)

Anonym hat gesagt…

wie bitte??? nur einer steigt ab?ich dachte es würden immer 2 von der liga absteigen....soweit ich weiß.

in den letzten jahren sind imm er die 2 letzte mannschaften abgestiegen, so wie nienburg und altendorf es nicht in der liga geschafft haben.bitte um korriegierung wenn ich mich irre....falls es in diesem jahr anders aussieht!?!

Zo hat gesagt…

ähh, 2 von 3 steigen ab... also schafft es nur 1 Mannschaft die liga zu halten... richtig? Vielleicht sollte ich mich nicht so umständlich artikulieren... ;-)

insider hat gesagt…

nicht ganz richtig...

soweit ich weiss könnten auch alle drei absteigen!
undzwar wenn cvjm und sulingen aus der oberliga absteigen, dann könnte es sein das alle absteigen. da cvjm sich aber jetzt ein paar punkte in der ol geholt hat glaube ich das nicht.

ausserdem gab es auch schon relagationsspiele vom vorletzten der bol und dem 2 aufsteiger aus bezliga... wann der fall eintritt weiss ich aber nicht. vielleicht kann ja wer helfen?!

Anonym hat gesagt…

cvjm hannover I aus der oberliga ist bereits gerettet..

also diese variante ist wohl unwahrscheinlich

Anonym hat gesagt…

kann mal bitte einer klartext reden....der eine stellt i-welche thesen dar, der andere ist sich nicht sicher.......falls sich einer dadurch jetzt beleidigt fühlt , entschuldige ich mihc im voraus, aber es sollten wenigstens DIE leute schreiben, die sich mit den regeln und situationen wie dieser, auskennen.
manchmal werden hier im forum dinge geschrieben, die unverständis und verwirrung bringen.....deswegen dieser hinweis...

danke im voraus für denjenigen der uns klarheiten verschaffen kann:D

volker-scl hat gesagt…

also für alle die es interessiert, hier mal die richtige info zum spiel hild-scl :
die team-verantwortlichen haben sich auf eine spielverlegung vom 28.2. auf den 25.3. geeinigt.diese daten sind an den spielleiter sowie an die beiden team-verantwortl per mail versendet worden - ohne reklamation!
tatsächl ist es so,dass wir beim scl kaum noch gesunde spieler haben bzw viele mittlerweile an den we's berufl eingespannt sind durch dienstreisen,weiterbildungen etc. von daher nun mal diese umstände der spielverlegungen (was sicherl keinem wirkl recht ist).
ok soweit?!
also,schönes we!

Zo hat gesagt…

zum Abstieg: Also ich gehe davon aus, das 2 Teams absteigen!

zu Volker: total verständlich, dass ihr aus aufgeführten gründen das Spiel verlegen wolltet, es geht ja um den Klassenerhalt.
Aber das unser Trainer uns mitteilt, das wir am letzten Mi spielen sollten, liegt wohl daran, dass er weniger kiffen sollte... ;-) wir wollen ja schließlich auch nicht freiwillig absteigen!
Eine Spielverlegung nach hinten, ist glaube ich doch auch nur mit beidseitigen Einverständnis möglich, oder?
Angenommen, wir hätte der Verlegung nicht zugestimmt, und SCL wäre nicht angetreten, dann hätten die eine Wertung bekommen und wir hätten im Abstiegskampf deutlich bessere Karten... aber fair play geht vor, also die Entscheidung fällt auf dem Platz ;-)

Anonym hat gesagt…

cvjm gewinnt in langenhagen mit 20!!!

Eintracht News hat gesagt…

Hätte ich nicht unbedingt erwartet... gibt es mehr Infos zum Sieg von Cevi? War der SCL vollzählig?

Anonym hat gesagt…

cvjm hat vor dem spiel beim scl ne braune spur in der hose gehabt und deshalb ein paar der ehem regio-spieler auflassen...nen wesentl stärkeres team als im hinspiel.die erfahrung und auch die körperl überlegenheit hat cevi dann zum sieg verholfen.

Zo hat gesagt…

Komisch, wer bitte schön soll das denn gewesen sein???

Anonym hat gesagt…

Matthias Schomburg und Alex Lührs,

die aus beruflichen Gründen erst

den CVJM verlassen mussten,

aber in Zukunft noch öfter mindestens

für die 2. Herren auflaufen werden.

Also völlig legitim wie ich finde!

Zo hat gesagt…

oh, okay,
dachte die spielen in der 1.
na dann, glückwunsch an den cevi zum klassenerhalt.
da werden wir (Hi) und der SCL wohl keine chance mehr haben.