RSS

NBA

Golden State Warriors gewinnen NBA-Finals

Kevin Durant hat die Golden State Warriors zum zweiten NBA-Titel in drei Jahren geführt. Das Team gewann die Finalserie gegen Cleveland Cavaliers im fünften Spiel.

Zum zweiten Mal in drei Jahren haben sich die Golden State Warriors den NBA-Titel geholt. Sie gewannen das fünfte Spiel der Finalserie gegen die Cleveland Cavaliers mit 129:120 (71:60). Dadurch stand es in Spielen 4:1 für Golden State.

Als wertvollster Spieler (Most Valuable Player) des Finales wurde Kevin Durant ausgezeichnet, der zum ersten Mal in seiner Karriere einen NBA-Titel gewann. Er war mit 39 Punkten der erfolgreichste Werfer seiner Mannschaft. Ebenfalls für Golden State lief Stephen Curry auf. Er holte 34 Punkte und zehn Assists für sein Team.

Clevelands LeBron James und Kyrie Irving erzielten 41 und 26 Punkte, konnten die Niederlage aber nicht verhindern. Sie wurden von Durant gelobt: "Man muss vor Clevelands Leistung den Hut ziehen", sagte der Basketballer. "LeBron und Kyrie, etwas wie die beiden habe ich noch nie gesehen."

Es war das dritte Mal in Folge, dass sich die Cleveland Cavaliers und Golden State Warriors im NBA-Finale gegenüberstanden. 2015 hatte Golden State gewonnen, 2016 Cleveland.

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • RSS

0 commentaires: