RSS

Hannover United und die Linden Dudes erneut gemeinsam beim Hannover Marathon im Einsatz

Bereits am Samstag waren zahlreiche Dudes rund um den Opernplatz aktiv, um jede Menge Gitter sowie Banner entlang der Strecke zu platzieren.


Am Sonntag stand dann der schon traditionelle Verpflegungspunkt bei Kilometer 20 zusammen mit den Rollstuhlbasketballern von Hannover United auf dem Programm. Bei idealem Frühlingswetter wurden routiniert Tische und Bänke aufgebaut, Bananen und Äpfel zerschnippelt sowie unzählige Pappbecher mit Wasser und isotonischen Getränken gefüllt. Pünktlich zum Eintreffen der Spitzengruppe kurz nach 10 Uhr waren auch alle Rationen der Eliteläufer planmäßig aufgebaut, das Spektakel konnte beginnen. "DJ" Oliver Jokisch am Mikrophon lies Stadionatmosphäre aufkommen, die fleißigen Helferhände reichten ohne Unterbrechung Obst und Wasser an die dankbaren Athleten. Kurz nach der Durchfahrt des Besenwagens um 12 Uhr wurde abgebaut und die Walderseestraße wieder ihrer eigentlichen Bestimmung überlassen.
Am Nachmittag wurde dann der Opernplatz wieder von den Gittern befreit; teilweise von Dudes, welche vorher schon am Verpflegungspunkt im Einsatz waren oder sogar selbst am Lauf teilgenommen haben. Starke Leistung!
Zusammen mit den 22.000 Teilnehmern (neuer Rekord) und über 250.000 Zuschauern hatte man wieder eine Menge Spaß und freut sich jetzt schon aufs nächste Jahr.

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • RSS

0 commentaires: