RSS

United siegt mit Glanzleistung im Spitzenspiel gegen Rahden

Die Füchse gewinnen im Favoritenduell der 2. Bundesliga Nord gegen die direkten Konkurrenten um den Aufstieg, die Baskets 96 Rahden, mit 59:41.

Der Grundstein für den herausragenden Erfolg wurde in der Defensive gelegt.
Am Samstagabend war die Bedeutung des Spiels jedem Spieler auf dem Feld anzumerken. Schon vor dem Spiel waren sowohl die Hannoveraner als auch die Rahdener voll fokussiert.
Der Beginn der Partie war ausgeglichen. Im Gleichschritt ging es durch das erste Viertel, welches Rahden knapp mit einer 18:16-Führung beendete. Das zweite Viertel begann ähnlich wie der bisherige Spielverlauf. Doch dann zündete United den Turbo. „Der Knoten, den wir in dieser Saison bisher noch mit uns rumgeschleppt haben, ist da geplatzt“, sagte Spielertrainer Martin Kluck dazu nach dem Spiel. Hannover United legte einen 17-Punkte-Lauf hin. Rahden konnte in dieser Zeit nicht einen einzigen Treffer landen, womit es zur Pause dann 35:20 stand.

Mit dieser komfortablen Führung spielten die Füchse weiter befreit auf und behielten das Spiel auch in der zweiten Hälfte voll im Griff. Zwar trafen nun beide Teams wieder im gleichen Takt, doch der Abstand der United-Führung blieb ungefährdet.

Im letzten Viertel ließen die Leinestädter etwas nach, doch am Ende stand auf der Anzeigentafel ein klarer 59:41-Sieg für die Mannschaft von Kapitän Eike Gössling.
Spielertrainer Martin Kluck sagte nach dem Spiel: „Unsere Defense-Leistung im Team war heute gigantisch. Wir haben konzentriert gespielt und gezeigt, was wir wirklich drauf haben“.
Die Leistung in der Defensive des United Teams wirkt noch viel herausragender, wenn man den Fakt hinzuzieht, dass die Baskets 96 Rahden in dieser Saison noch bei keinem Ligaspiel unter 80 erzielten Punkten vom Spielfeld gegangen sind. Zur Erinnerung: Im Spiel gegen United kamen sie gerademal auf die Hälfte – 41!

Hannover United übernimmt damit souverän die Tabellenführung in der 2. Bundesliga Nord und setzt ein großes Ausrufezeichen in Sachen Aufstieg.
Die noch immer ungeschlagenen Füchse aus Hannover empfangen am nächsten Spieltag am 26.11 den H.R.B. Essen in Hannover.

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • RSS

0 commentaires: