RSS

CVJM Hannover - EBS Knights (79:90)

Das Auswärtsspiel der Ebstorf Knights beim CVJM Hannover versprach spannend zu werden. Platz 3 gegen Platz 2, mit Blick auf die verbleibenden Saisonspiele für die Ebstorfer nach oben hin noch alles offen....Und sie demonstrierten auch schon zu Beginn, dass nur sie heute als Sieger vom Feld gehen wollten.
Mit einer erdrückenden Verteidigung und schnellem Spiel nach vorne überraschte man die groß und tief aufgestellten Hannoveraner und konnte sich früh nach vier Minuten mit 12 : 2 absetzen. Immer wieder wurde der bärenstarke Christopher Thompson unter dem Korb gesucht, von außen erwischte Andreas Wendler einen absoluten Sahnetag. Dreier, Zug in die Zone oder sogar das Spiel mit dem Rücken zum Korb, beim Kaptiän der Knights fiel an diesem Tag fast alles.
Die restlichen Ebstorfer spielten ebenfalls mit vollem Einsatz, verteidigten stark und erziehlten vorne wichtige Punkte Die Gastgeber konnten jedoch immer wieder zurück ins Spiel finden und überzeugten selber mit hohen Trefferquoten und viel Engagement beim Rebound, so dass sich ein offener Schlagabtausch entwickelte (19:26 , 24:15 , 14:17 in den ersten drei Vierteln).
Bei einem Stand von 57:58 ging man ins letzte Viertel, welches als die Wendler und Thompson-Show bezeichnet werden könnte. Chris erziehlte 13 , Andreas sogar 14 Zähler im letzten Durchgang, darunter 2 Dreipunktewürfe in Folge, welche die Führung auf 90 : 76 zu gunsten der Ebstorfer erhöhte. 14 Punkte, damit wäre der direkte Vergleich gewonnen und bei einer weiteren Niederlage von CVJM könnten sich die Knights auf Platz 2 der Tabelle schieben.
Doch in der letzten Minuten zog Hannover noch geschickt ein Foul beim... weiterlesen

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • RSS

0 commentaires: