RSS

Bayern sichert sich NBBL-Titel 2017

Der FC Bayern München hat sich nach 2015 zum zweiten Mal die NBBL-Meisterschaft gesichert. Im Finale in der Frankfurter Fraport Arena besiegten die Bayern den Stadtrivalen Internationale Basketball Akademie München (IBAM) mit 94:71 (19:18, 20:18, 28:11, 27:24). Topscorer für den FC Bayern wurde Amar Gegic mit 24 Zählern, für die IBAM kam Oscar Leon da Silva auf 19 Punkte und zwölf Rebounds. Zum NBBL TOP4 MVP wurde Nelson Weidemann gekürt.

Von der ersten Sekunde an „heiß“ war auf Seiten des FC Bayern Aufbauspieler Amar Gegic, der sieben der ersten acht Punkte erzielte, darunter ein Dreier (8:5, 5. Minute). Noch in der gleichen Minute eroberte aber Oscar Leon da Silva mit einem Drei-Punkt-Spiel die Führung für die IBAM (10:8). Als Johannes Klughardt auf 12:8 (6.) erhöhte, bat FCBB-Coach Demond Greene zur ersten Auszeit. Bis dato noch überhaupt nicht in Erscheinung getreten war Bayerns Topscorer Marko Pecarski, der im Halbfinale gegen die YOUNG RASTA Dragons tags zuvor noch 29 Punkte erzielt hatte, zehn davon im ersten Viertel. Auf seine ersten Zähler gegen die IBAM musste er bis zur letzten Minute des ersten Viertels warten, da Silva hatte den Center bis dahin gut im Griff, wie überhaupt die „Akademiker“ die physische Gangart des NBBL-Meisters von 2015 gut mitgingen.

Mit einer knappen 19:18-Führung für den FCBB startete das zweite Viertel, in dem...weiter

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • RSS

0 commentaires: