RSS

Ergebnisse

NBA, Mittwoch, 15. Februar

Cleveland Cavaliers - Indiana Pacers 113:104
LeBron James holte 31, Kyrie Irving 26 und Neuerwerb Kyle Korver 22 Punkte, darunter sechs Dreier. Der Scharfschütze weist als Cavs-Profi 52 Prozent Trefferquote "from downtown" auf, in den letzten fünf Spielen sogar 74 Prozent (20 von 27)!


Boston Celtics - Philadelphia 76ers 116:108
All-Star Isaiah Thomas schaffte zum 40. Mal in Folge 20 oder mehr Punkte. Gegen die Sixers waren es am Ende 33 Zähler. In der Geschichte der Celtics gelang dies lediglich John Havlicek, in der NBA-Historie 16 weiteren Akteuren.

Toronto Raptors - Charlotte Hornets 90:85
Toronto gewann, obwohl es zu Beginn von Q4 mit 17 Punkten hinten lag. Zuvor hatten die Raptors 93-mal am Stück verloren, wenn sie mit 17 oder mehr Punkten zu Beginn des vierten Viertel im Hintertreffen waren.

Brooklyn Nets - Milwaukee Bucks 125:129
Bucks-Guard Giannis Antetokounmpo schaffte sein 13. 30-Punkte-Spiel in dieser Saison (33) und liegt damit gleichauf mit LeBron James. Brook Lopez kam für die Hausherren auf 36 Zähler und satte acht Blocks. Die Nets unterlagen zum 16. Mal in Folge zu Hause! Lediglich die Mavericks (1993/94: 19) und die 76ers (2013/14: 18) weisen längere Durststrecken auf.


Detroit Pistons - Dallas Mavericks 98:91
Reggie Jackson war mit 22 Punkten bester Schütze hinter Nowitzki. Die Mavs, für die Harrison Barnes 16 Punkte sammelte, spielten zum letzten Mal in Auburn Hills. Die Pistons ziehen bald nach Downtown Detroit in ihre neue Halle.


Houston Rockets - Miami Heat 109:117
38/12/12 - James Harden kam zwar auf sein Triple-Double, nach der Leistenverletzung von Guard Patrick Beverley waren die Rockets im Backcourt jedoch zu schwach besetzt und führten gegen die Heat zu keinem Zeitpunkt des Spiels.


Oklahoma City Thunder - New York Knicks 116:105
35/14/12 - Russell Westbrook fuhr in weniger als 30 Minuten Spielzeit sein 27. Triple-Double der Saison ein. Vor dem All-Star-Break war bislang nur Oscar Robertson besser (1961/62: 28).


Golden State Warriors - Sacramento Kings 109:86
Beim Favoritensieg der Warriors flog Draymond Green im zweiten Viertel vom Platz. Er hatte sich nach einem Foul an DeMarcus Cousins zu vehement beschwert. Zur Pause führten die Kings noch 50:47. Ihre Serie von vier Siegen am Stück riss jedoch, weil sich Golden State danach am Riemen riss. Klay Thompson kam noch auf 35, Kevin Durant auf 21 Punkte. Stephen Curry blieb bei 13 hängen.


Denver Nuggets - Minnesota Timberwolves 99:112
Topscorer ligaübergreifend war Andrew Wiggins mit 40 Punkten. Karl-Anthony Towns (24/19) räumte wie gewohnt sein Double-Double ab.

Utah Jazz - Portland Trail Blazers 111:88
Gordon Hayward steuerte zum Kantersieg 22 Punkte bei.


Phoenix Suns - Los Angeles Lakers 137:101
Eric Bledsoe (25/10/13) und Devin Booker (23) hießen die Matchwinner für die Suns gegen chancenlose Lakers.


Orlando Magic - San Antonio Spurs 79:107
LaMarcus Aldridge (23) und Kawhi Leonard (22) waren zu stark für die Magic, die Spurs beklagen jedoch die Verletzung von Routinier Manu Ginobili mit einer möglicherweise schwereren Verletzung an der linken Ferse.


Memphis Grizzlies - New Orleans Pelicans 91:95
Überraschender Sieg der Pelicans, für die Anthony Davis 18 Punkte machte. Salomon Hill übertraf "The Brow" mit seiner Saisonbestleistung von 23 Zählern. "Oldtimer" Vince Carter hatte mit seinem Dreier 48 Sekunden vor Schluss zum 91:92 für Hoffnung bei den Grizzlies gesorgt, die zuvor mit 18 Punkten hinten gelegen hatten.

Los Angeles Clippers - Atlanta Hawks 99:84
Blake Griffin (17) war Matchwinner für die Clippers, die mit vier Siegen am Stück in die All-Star-Spiel-Pause gehen.




BBL
Eisbären Bremerhaven - ratiopharm Ulm 66:106 (31:52)
Beste Werfer: Anderson (22) Kamp (15) für Bremerhaven
Morgan (22), Babb (21), Rubit (14), Hobbs (12), Krämer (12) für Ulm

Bayern München - BG Göttingen 86:71 (46:25)
Beste Werfer: Lucic (16), Djedovic (15), Booker (13) für München
Veiklas (16), Carter (14), Waleskowski (10) für Göttingen

NBA, Dienstag, 14. Februar

Chicago Bulls - Toronto Raptors 105:94
Minnesota Timberwolves - Cleveland Cavaliers 108:116
Los Angeles Lakers - Sacramento Kings 96:97


Landesliga U14 Qualifikation Ost
12.02.2017 MTV/BG Wolfenbüttel - TK Hannover 37 : 70

Landesliga U16 Qualifikation Ost
11.02.2017  BG 74 Göttingen - TK Hannover 71 : 50

Landesliga U18 Qualifikation Ost
12.02.2017-  TK Hannover I - SV Bovenden 91 : 41

NBBL Gruppe Nordost (U19)
12.02.2017-  Blue Giants Neustadt - AB Baskets 71 : 69

Bezirksklasse Herren / Ost (Hannover)
11.02.2017 - SV Yurdumspor Lehrte - SC Langenhagen III 34 : 88
11.02.2017 - TuS Eicklingen II - LINDEN DUDES IV 37 : 77
12.02.2017 - SV Adler Hämelerwald - SC Langenhagen IV 85 : 35
12.02.2017 - Lehrter SV - TuS Bothfeld III 61 : 62

Bezirksklasse Herren / Süd (Hannover)
10.02.2017-  VfL Hameln II - SV Ahlem II 82 : 52
11.02.2017-  VfL Grasdorf II - TK Hannover IV 66 : 47
12.02.2017-  Mühlenberger SV - Linden Dudes III 40 : 44

Bezirksklasse Herren / West (Hannover)
11.02.2017-  SG TS Rusbend/VfL Bückeburg - TSV Luthe II 62 : 44
11.02.2017-  TKW Nienburg II - TKW Nienburg III 67 : 64
12.02.2017-  TV Bergkrug II - MTV Schwarmstedt 37 : 98
12.02.2017 - TSV Bassum - TSV Barsinghausen II 66 : 54

Bezirksliga Herren / Ost (Hannover)
11.02.2017 - CVJM Hannover III - TK Hannover III 54 : 55
11.02.2017-  TuS Eicklingen - Linden Dudes II 55 : 67
12.02.2017- TuS Celle - Eintracht Hildesheim II 47 : 45

Bezirksliga Herren / West (Hannover)
11.02.2017 - Garbsener SC - TSV Neustadt III 85 : 90
11.02.2017-  TKW Nienburg - Hanover Basketball Dragons 64 : 58

Bezirksliga Damen (Hannover)
11.02.2017-  SG TS Rusbend / VfL Bückeburg - TuS Bothfeld 58 : 59
11.02.2017-  TuS Eicklingen - TK Hannover IV 68 : 49

Bezirksoberliga Herren (Hannover)
11.02.2017 - TuS Syke - Linden Dudes 47 : 70
12.02.2017- TV Bergkrug - TuS Bothfeld 65 : 76
12.02.2017-  TK Hannover II - Eintracht Hildesheim 58 : 72
12.02.2017-  VfL Grasdorf - SC Langenhagen II 65 : 74

Bezirksoberliga Damen (Hannover)
12.02.2017 - Heeßeler SV - SC Langenhagen 50 : 39

Oberliga Herren Ost
11.02.2017 - SC Weende II - TSV Barsinghausen 51 : 74
11.02.2017-  SV Gifhorn - SV Stöckheim 64 : 72
11.02.2017 -VfL Wolfsburg - TK Hannover 59 : 81
11.02.2017-  SG Braunschweig - TuS Hohnstorf/Elbe 88 : 59

Oberliga Damen Ost (Senioren)
11.02.2017 - ASC 46 Göttingen - Osnabrücker SC III 48 : 38
11.02.2017-  SV Gifhorn - SC Weende II 42 : 45
12.02.2017 - SC Osterwieck - Braunschweiger SC Acosta 43 : 53
12.02.2017-  TSV Neustadt - Osnabrücker SC III 30 : 50
12.02.2017 - MTV/BG Wolfenbüttel II - Linden Dudes II 47 : 34

2.Regionalliga Herren West
11.02.2017-  ASC 46 Göttingen - BA WE/Oldenburger TB II 103 : 81
11.02.2017-  TSV Quakenbrück - TuS SWAP Red Devils Bramsche 82 : 69
11.02.2017-  Sportclub Langenhagen - SC Weende-Göttingen 122 : 71
11.02.2017  Bürgerfelder TB - TSV Neustadt temps Shooters 70 : 103
11.02.2017-  BG 74 Göttingen - MTV/BG Wolfenbüttel 78 : 83
12.02.2017 - Osnabrücker TB - VfL Hameln 80 : 55

2.Regionalliga Damen West
11.02.2017-  Hagener SV - BG '89 Rotenburg/Scheeßel 74 : 57
12.02.2017-  TK Hannover II - Eintracht Braunschweig 60 : 56
12.02.2017-  Bürgerfelder TB - Bremen 66 : 40
12.02.2017 - MTV/BG Wolfenbüttel - Linden Dudes 63 : 43

1.Regionalliga Herren
Hannover Korbjäger - BG Bitterfeld-Sandersdorf-Wolfen 86 : 100

1. Bundesliga (Planet Photo 1. DBBL)
12.02.2017-  TK Hannover - Eisvögel USC Freiburg 81 : 69


Bundesliga
.  Alba Berlin - FC Bayern 56 : 80
Braunschweig - Ulm 76 : 100
Vechta - Bonn 70 : 77
 Frankfurt - Bamberg 57 : 76
Würzburg - Tübingen 77 : 87
MHP RIESEN Ludwigsburg - GIESSEN 46ers 83 : 77
BG Göttingen - EWE Baskets Oldenburg 63 : 83
medi bayreuth - Eisbären Bremerhaven 95 : 83

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • RSS

0 commentaires: