RSS

JAHRESABSCHLUSS: Wasserburg spielt in Hannover (Sonntag, 16:00 Uhr)

Ein Spiel haben die Wasserburger Basketball-Damen im Jahr 2016 noch auf dem Programm und das führt sie nach Hannover: Am Sonntag um 16:00 Uhr wollen sich die Innstädterinnen zum Auftakt der Rückrunde der 1. Bundesliga den elften Saisonsieg holen und damit die Tabellenführung festigen.

„Wir wollen unbedingt das Jahr positiv beenden“, so Head-Coach Georg Eichler: „Es gilt mal wieder, sich ein letztes Mal nach einem anstrengenden Spiel, mit kurzer Vorbereitungszeit und trotz langer Anreise auf die aktuelle Aufgabe zu konzentrieren.“ Ob Sasha Tarasava (angebrochene Rippe) und Britta Worms (krank) in Hannover auflaufen können, ist nicht sicher. Auch mit den beiden wird das Spiel beim starken Aufsteiger ein schweres Unterfangen.

Mit bisher sechs Siegen steht das Team von Coach Rodger Battersby auf Rang sechs der 1. Planet Photo DBBL und ließ zuletzt durch einen 64:61-Heimsieg gegen Saarlouis aufhorchen. Allerdings stehen auch Niederlagen gegen Teams vom Tabellenende, zum Beispiel Bad Aibling und Nördlingen, auf dem Konto der Niedersächsinnen, die in den letzten Wochen aber auch mit vielen Verletzungen zu kämpfen hatten. Topscorerin für Hannover und auch der gesamten Liga ist Melissa Jeltema mit 20,7 Punkten pro Spiel.

Von der Partie am Sonntag gibt es wie immer Live-Stream und Live-Scouting. Die Links dazu sind zu finden auf www.basketball-wasserburg.de/live.

Mittlerweile wurde von der FIBA die offizielle Setzliste für die „Round of 16“ des EuroCup Women bekanntgegeben. Nach der Niederlage am Donnerstag gegen Flammes Carolo Basket, das übrigens auf Rang Eins steht, und einer Vorrundenbilanz von drei Siegen und drei Niederlagen geht der TSV als 13. in die KO-Runde, die mit einem Heimspiel gegen den viertplatzierten Spar Citylift Girona aller Voraussicht nach am 18. Januar startet. Das Rückspiel in Spanien findet dann eine Woche später statt.

Auch die nächste Runde im DBBL-Pokal ist ermittelt worden und das Los beschert ein bayerisches Derby im Viertelfinale. Der Titelverteidiger vom Inn empfängt am 08. Januar die TH Wohnbau Angels aus Nördlingen.

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • RSS

0 commentaires: