RSS

Germany v Finland - Live - FIBA U18 European Championship 2016



U18-Jungen: Erfolgreicher EM-Auftakt


So kann es weitergehen! Die deutsche U18-Nationalmannschaft der Jungen hat bei der Europameisterschaft in Samsun/Türkei ihr erstes Vorrundenspiel klar gewonnen. Gegen Finnland setzte sich das Team von Bundestrainer Harald Stein mit 92:63 (21:16, 26:12, 23:18, 22:17) durch. Punktemäßig am besten aufgelegt zeigte sich Kostja Mushidi (18). Morgen geht es mit der Partie gegen Griechenland weiter, das heute der Türkei mit 78:82 unterlag.

Die von der FIBA als klarer Gruppenfavorit ausgemachte DBB-Auswahl begann mit Bennet Hundt, Ferdinand Zylka, Leon Oscar Da Silva, Lars Lagerpusch (Foto unten rechts) und Isaiah Hartenstein. Zylka brach nach nervösen Auftaktminuten den Bann und Lagerpusch setzte mit zwei Dunkings die ersten Höhepunkte (6:4, 4.). Auch Da Silva “stopfte”, aber hinten war man noch viel zu offen. Als Louis Olinde zum 11:6 traf, schien die Richtung vorgegeben (5.). Der Rhythmus fehlte aber noch, man ging es hin und wieder auch einfach zu kompliziert an (14:10, 8.). So machten es die ING-DiBa-Korbjäger dem Gegner relativ leicht dran zu bleiben. Zum Ende des ersten Viertels führten ein Dreier von Nelson Weidemann sowie Freiwurftreffer von Mushidi und Philipp Herkenhoff zum 21:16.

Mushidi lief Anfang des zweiten Viertels langsam warm und traf nach mehreren schönen Anspielen zweimal in Folge (24:18, 12.). Olinde legte per “and one” nach und endlich drückte sich die deutsche Überlegenheit auch zahlenmäßig aus (29:18, Dunking Hartenstein, 13.). Einzig die deutlich größere Körperhöhe des DBB-Teams schlug sich zu diesem Zeitpunkt in der Statistik noch nicht so recht durch (11:12 Rebounds). Der Vorsprung bewegte sich immer um die zehn Punkte, Deutschland hatte das Spiel unter...weiter

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • RSS

0 commentaires: