RSS

Basketball-Bundesliga, 4. Spieltag

BBL - Alba Berlin mit zweiter Pleite in Folge

Alba Berlin hat am vierten Spieltag der Bundesliga seine zweite Niederlage in Folge hinnehmen müssen.

In eigener Halle unterlagen die Berliner am Samstag den Frankfurt Skyliners mit 70:78 (29:31). Shooting Guard Antonio Graves brachte für die Hessen 22 Punkte auf die Anzeigetafel und war damit treffsicherster Schütze. Am Montag hatte Alba bereits gegen Vizemeister ratiopharm Ulm mit 94:98 das Nachsehen gehabt.

Die Ulmer sind weiterhin ungeschlagen. Gegen die Eisbären Bremerhaven siegte das Team von Trainer Thorsten Leibenath mit 96:83 (50:27) und holte sich den vierten Sieg im vierten Spiel. Bester Werfer war Ulms Forward Raymar Morgan mit 20 Zählern.

Auch Bayern München bleibt ohne Verlustpunkt. Die bayerischen Landeshauptstädter durften sich über einen 72:68 (33:40)-Erfolg bei den Gießen 46ers freuen.

Bamberg ungefährdet zum vierten Sieg im vierten Spiel

Tabellenführer bleiben die Brose Baskets Bamberg, die beim fränkischen Nachbarn in Würzburg am Freitagabend mühelos mit 88:62 (51:32) siegten.

Bester Werfer für die Bamberger war der Lette Janis Strelnieks mit 16 Zählern, bei den hoffnungslos unterlegenen Gastgebern punktete Kresimir Loncar (13) am häufigsten. Neben Bamberg sind in der BBL lediglich Bayern München und Vizemeister ratiopharm Ulm vor ihren jeweils vierten Saisonpartien am Wochenende noch ohne Punktverlust.

Vorgezogene Partie des 15. Spieltags
Im zweiten Freitagsspiel bezwangen die MHP Riesen Ludwigsburg die EWE Baskets Oldenburg mit 79:75 (39:31). Jack Cooley holte für die Ludwigsburger 18 Punkte, spielentscheidend war Kelvin Martin mit 17 Zählern. Den Oldenburgern reichten Maxime De Zeeuws 14 Punkte nicht.

Bundesliga 2016/2017 : Hauptrunde 4. Spieltag
Freitag 07.10.2016
 s'Oliver Würzburg : Brose Bamberg 62:88
Samstag 08.10.2016 ratiopharm Ulm : Eisbären Bremerhaven 96: 83
ALBA Berlin : FRAPORT Skyliner 70: 78 S
Giessen 46ers : FC Bayern München 68: 72
SC RASTA Vechta : Phoenix Hagen 98: 96
Science City Jena : medi Bayreuth 76: 79
Telekom Baskets Bonn : WALTER Tigers Tübingen 81: 67
EWE Baskets Oldenburg : BG Göttingen 76: 64
Basketball Löwen Braunschweig : MHP RIESEN Ludwigsburg 84: 91


Bundesliga 2016/2017 : Hauptrunde 5. Spieltag
Freitag 14.10.2016- 19:00 Uhr medi Bayreuth : Basketball Löwen Braunschweig -:-
Samstag 15.10.2016- 18:00 Uhr Phoenix Hagen : Giessen 46ers -:-
Samstag 15.10.2016 -18:00 Uhr BG Göttingen : Telekom Baskets Bonn -:-
Samstag 15.10.2016 -20:30 Uhr WALTER Tigers Tübingen : s'Oliver Würzburg -:-
Samstag 15.10.2016 -20:30 Uhr EWE Baskets Oldenburg : Science City Jena -:-
Sonntag 16.10.2016 -15:30 Uhr FRAPORT Skyliners : ratiopharm Ulm -:-
Sonntag 16.10.2016 -15:30 Uhr FC Bayern München : ALBA Berlin -:-
Sonntag 16.10.2016 -18:00 Uhr Eisbären Bremerhaven : Brose Bamberg -:-
Sonntag 16.10.2016 -18:00 Uhr MHP RIESEN Ludwigsburg : SC RASTA Vechta -:-


Bundesliga Frauen 2016/2017 : Hauptrunde 4. Spieltag
BG 89 Avides Hurricanes : Herner TC 72: 71
TK Hannover : SV Halle  86: 62
TuS Bad Aibling : TSV Wasserburg 50:87
TH Wohnbau Nördlingen : TV Saarlouis 63:74
USC Freiburg : BC Marburg 57:72
Grüner Stern Keltern : ChemCats Chemnitz 75:52

Hauptrunde Frauen 5. Spieltag
Samstag 15.10.2016- 18:00 Uhr SV Halle : Herner TC -:-
Samstag 15.10.2016 -19:00 Uhr BC Marburg : TuS Bad Aibling -:-
Sonntag 16.10.2016 -15:00 Uhr TV Saarlouis : BG 89 Avides Hurricanes -:-
Sonntag 16.10.2016 -16:00 Uhr TK Hannover : Grüner Stern Keltern -:-
Sonntag 16.10.2016 -16:00 Uhr ChemCats Chemnitz : USC Freiburg -:-
Sonntag 16.10.2016 -16:00 Uhr TSV Wasserburg : TH Wohnbau Nördlingen -:-

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • RSS

0 commentaires: