RSS

Duell der Aufsteiger

Erfolgreichstes Team der RBBL-Geschichte in der United-Arena


Der USC München ist mit 14 Meisterschafts-Titeln bis heute das erfolgreichste Team aller Zeiten. Dennoch mussten die Münchener vor einigen Jahren aus finanziellen Nöten den bitteren Gang in die Zweitklassigkeit antreten. Gespickt mit mehreren Neuzugängen aus der ganzen Welt konnte der Wiederaufstieg in der abgelaufenen Saison realisiert werden. Für diesen Erfolg in der stark besetzten 2.Bundesliga Süd war vor allem Topscorer Kim Robins verantwortlich. Der Australier ist durch seine Geschwindigkeit und seine aggressive Spielweise stets ein Dorn im Auge seines Gegners. Mit dem Aufstieg zurück in die stärkste Liga der Welt kam auch der „verlorene Sohn“ des USC zurück in seine Heimat. Nationalspieler Sebastian Magenheim bringt eine enorme Portion Physis und Athletik in seinen Verein. Die United-Defense muss sich daher sowohl gegen die schnellen Spieler im Umschalt-Spiel als auch gegen die langen Recken behaupten. Zu diesen Recken gehört vor allem der bosnische Nationalspieler Suad Sutic, welcher unbedingt vom Brett der Füchse ferngehalten werden muss. Neben dem Ost-Europäer ist der ehemalige deutsche Nationalspieler Ben Döring einer der Akteure unterm Korb der Isarstädter, den es zu kontrollieren gilt. United muss also das eigene Tempo hoch halten, um sich in gute Wurfchancen zu bringen. „Der USC hat den Aufstiegskader komplett zusammen halten können und sich zudem noch verstärkt. Wie man gegen Hamburg gesehen hat, ist München in der Lage auch große Teams zu schlagen. Sie werden daher durchaus als Favorit ins Spiel gehen“, so Martin Kluck, der sich sicher ist, dass der Urgesteinsclub in diesem Jahr den Klassenerhalt erreichen wird. Aber jedes Spiel muss erst gespielt werden und die Füchse werden jede Gelegenheit nutzen, um dem Gegner das Leben so schwer wie möglich zu machen. So soll der Favorit aus München mit Trainerass Sinclair Thomas und seinen Schützlingen ins Wanken gebracht werden. United freut sich auf das kommende Heimspiel und wird den Zuschauern ein rasantes Spiel bieten!

Samstag, 24.10.2015 gegen den USC München in der Sporthalle der IGS Stöcken Eichsfelder Str. 38 (Eingang Buschriede 4), 30419 Hannover!

Hochball ist um 18:00 Uhr!

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • RSS

0 commentaires: